Wie man sich um Renntauben kümmert

Taubenrennen ist nicht nur ein belebender Sport, sondern auch ein angenehmer Sport. Millionen von Menschen weltweit haben Freude an diesem Sport. Das Publikum platziert Wetten auf die Rennen, die Tage und Wochen im Verhältnis zu Minuten dauern.

Was braucht es, um starke und kompetente Reisetauben zu pflegen? Besteht es aus Hingabe, Anteilnahme und Zeit oder eine Kombination aus alledem?

Brieftauben sind eine zeitgenössische Essenz eines sehr alten Kommuniqués. Tauben waren in der Antike ein beständiges und viel genutztes Kommunikationsmittel. Da Technologie und Wissen die Tauben ersetzt haben, ist der Taubensport jedoch immer mehr in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt. Taubenrennen sind heute eine beliebte weltweite Aktivität mit Teilnehmern in Europa, Amerika, Asien, Afrika und der australischen Region.

Während die Tauben vom Rennen zurückkommen, sind sie zu diesem Zeitpunkt sehr erschöpft und das Verdauungssystem kann möglicherweise schwach sein. Sie sollten also die Körner aufgießen und ihnen zur Verfügung stellen. Sobald sie zurückkommen, müssen Sie ihre Füße sofort mit warmem Wasser waschen; etwas Dettol ins Wasser geben. Sie können vielleicht auch ihre Füße zusammen mit ihren Federn reinigen.

Sie müssen die Vögel reinigen, damit von außen eingedrungene Keime ausgelöscht werden. Die Gabe bestimmter Antibiotika ist eine ausgezeichnete Wahl; Darüber hinaus 50 mg milde Supermisin-Tabletten an die Vögel. Wenn sie bereits abgenutzt sind und von weitem zurückgekommen sind, müssen die Vögel morgens, wenn sie normalerweise nach Hause kommen, einen leichten Brunch bekommen. Im Großen und Ganzen müssen sie eingeweichte Körner bekommen und das Hauptfutter sollte am folgenden Abend gegeben werden.

Die Pflege einer Reisetaube ist nicht mit Beginn des Rennens beendet. Tatsächlich finden viele Tauben im Laufe des Trainings nicht den Weg nach Hause. Eine Reisetaube, die zu Hause ihren Kurs verloren hat, leidet an Hunger, Austrocknung und Erschöpfung.

Wenn ein Rennfahrer einen Ort zum Entspannen finden kann, kann er häufig nach dem Rennen wieder auf die Route zurückkehren und den Heimweg finden. Beobachten Sie Ihre Taube nach einem Wettflug mindestens 32 Stunden lang. Es gibt körperliche Bedingungen, die nach einem anspruchsvollen Taubenflug auftauchen. Studieren und pflegen Sie Ihre Vögel, bewundern Sie die unerwartete Anstrengung, die die Taube gerade für Sie gemacht hat.

Stellen Sie sicher, dass nach einem Rennen mindestens 36 Stunden lang keine Bewegung stattfindet. Die körperliche Verfassung und Rekonvaleszenz einer Taube nach einem Wettflug ist der wichtigste Teil des Rennens. Ein verbessertes Training tritt ein, wenn die Taube die volle Potenz hat.



Source by Caroll Giles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.