Sich um eine Katze mit Durchfall kümmern

Eine Katze mit Durchfall sollte so schnell wie möglich zu einem Tierarzt gebracht werden, da Durchfall ein Symptom vieler Krankheiten und Störungen ist, die zu ernsthaften Problemen führen können.

Nachdem der Tierarzt Ihre Katze gesehen und ihr die Medikamente gegeben hat, die sie für jede Krankheit benötigt, die sie möglicherweise hat, haben Sie immer noch ein Problem, das eine Katze mit Durchfall mit sich bringen kann – den losen Stuhl im Haus.

Katzenwindeln

Wenn Ihre Katze Durchfall hat, kann sie nicht kontrollieren, wann und wo sie ihren Stuhlgang findet, und eine der besten Möglichkeiten, mit der Unordnung fertig zu werden, besteht darin, die Katze dazu zu bringen, Windeln zu tragen. Diese Windeln sind den Windeln sehr ähnlich, die von menschlichen Babys verwendet werden. Die Windel hat eine weiche und saugfähige Einlage für Urin und Kot im Inneren und eine wasserdichte und auslaufsichere Hülle. Der Unterschied besteht darin, dass Katzenwindeln ein kleines Loch haben, um den Schwanz der Katze herauszulassen.

Die Katze die Windel tragen lassen

Es wird anfangs nicht einfach sein, und die Katze in die Windel zu zwingen, macht die Sache nur noch schlimmer. Achte darauf, dass du mit beruhigender Stimme mit der Katze sprichst, bevor du ihr die Windel anlegst. Wenn die Katze sich zu sehr aufregt, hör auf, gib ihr und der Katze eine Chance, sich auszuruhen und versuche es noch einmal. Auch hier müssen Katzenwindeln genau wie menschliche Babywindeln überprüft und gewechselt werden. Sie müssen auch sicherstellen, dass sich die Katze keine Sorgen macht, sich unwohl fühlt oder versucht, sie auszuziehen.

Andere Maßnahmen

Fragen Sie, abgesehen von den Medikamenten und den Windeln, Ihren Tierarzt, ob eine Ernährungsumstellung der Katze bei Durchfall hilft. Einige Katzenfutter sind magenfreundlicher als andere und können helfen, den Stuhlgang in Schach zu halten.

Auch Hygienetücher wie die Lysol-Tücher sollten Sie in ausreichender Menge zur Verfügung stellen, da es bei einer Katze mit Durchfall unvermeidliche Unfälle geben wird.

Verlieren Sie nie die Beherrschung, wenn Sie mit einer Katze mit Durchfall zu tun haben. Wenn der Durchfall durch etwas verursacht wird, das vermeidbar ist, dann tun Sie Ihr Bestes, um ein erneutes Auftreten zu verhindern, indem Sie die Ursache des Durchfalls beseitigen.



Source by Cristian Stan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.