Serama Bantam – Das kleinste und charismatischste Huhn der Welt

Das Serama-Zwerghuhn ist immer noch eine relativ neue Hühnerrasse, wobei die Entwicklung auf die Entschlossenheit und Beharrlichkeit des Malaien Wee Yean Een zurückzuführen ist. Seine frühe Faszination für Hühner ermutigte ihn, seinen Traum zu verfolgen und konnte einen Vogel finden, der dem Modern Game Zwerghuhn namens . ähnelt Ayam Kapans. Aus diesem Zwerghuhn wollte er einen Vogel mit kompaktem Knochen- und Körperbau, aufrechtem Schwanz und voller Brust schaffen. Um dies zu erreichen, nahm er viele verschiedene Rassen in sein Programm auf, um die gewünschten Qualitäten auszuwählen.

Das Serama Zwerghuhn wird ständig verbessert; Perfektionierung von Größe, Temperament, Körperhaltung und Typ. All dies ist für diesen bezaubernden und einzigartigen Vogel unerlässlich.

Eine der am häufigsten gestellten Fragen betrifft ihre Wohnbedürfnisse. Serama stammt aus dem tropischen Malaysia und benötigt relativ warme Bedingungen, um zu gedeihen. Sie sind eine ziemlich empfindliche Rasse; Mit der richtigen Pflege kommen sie jedoch gut mit unserem Klima zurecht. Es ist wichtig, Ihre Vögel von einem seriösen Züchter zu kaufen. Dadurch sind sie voller Vitalität und haben gute, starke Linien und bieten eine hervorragende Ausgangsbasis für die Zucht weiterer Qualitätsexemplare.

Das Züchten und Aufziehen von Küken ist einer der lohnendsten Aspekte bei der Haltung von Geflügel, aber wenn diese Aufgabe durch winzige, anfällige Eier erschwert wird, werden Sie wahrscheinlich noch entschlossener, erfolgreich zu sein. Der zuverlässigste und erfolgreichste Brutapparat ist natürlich die Henne selbst. Serama Zwerghühner sind großartige Mütter, obwohl sie nicht viele Eier bedecken können.

Die allgemeine Vitalität und Kondition des Vogels wird durch Fütterungstechniken verbessert. Es gibt eine große Vielfalt an Futtermitteln, aber aufgrund der Größe der verwendeten Pellets und der verwendeten Zutaten sind nicht alle für das Serama-Zwerghuhn geeignet. Einige Pellets der Züchter enthalten zum Beispiel Wachstumsförderer, die für große Hühner besser geeignet sind und für Zwerghühner katastrophal sein können.

Die kompakte Größe der Serama unterscheidet sie von allen anderen Zwerghühnern. Jeder Vogel muss dem Rassestandard Ihres spezifischen Gebiets so genau wie möglich entsprechen. Die Verbesserung und Entwicklung der Rasse ist noch im Gange, aber der Standard hilft dem Züchter, den „perfekten“ Vogel zu erschaffen. Es bietet auch eine Vorlage für den ultimativen Vogel, die es dem Richter ermöglicht, Punkte für jedes Merkmal zu vergeben. Der Serama ist noch nicht züchterisch, daher sind Variationen bei den Nachkommen sehr wahrscheinlich.

Aufgrund der selbstbewussten und auffälligen Art der Serama eignen sie sich für die Ausstellungswelt, in der sie die Aufmerksamkeit zu genießen scheinen. Da sie klein sind, sind sie beim Waschen und bei der Showvorbereitung viel einfacher zu handhaben. Dies kann viele Monate vor einer Show beginnen, um ihren optimalen Zustand zu erreichen. Auch hier trägt die Ernährung des Vogels dazu bei, eine gute Federstruktur und -kondition zu erzeugen.

Wie bei allen Geflügelarten können Probleme und Krankheiten auftreten – manche schwerwiegender als andere. Es ist von entscheidender Bedeutung, die Anzeichen frühzeitig zu erkennen, damit eine entsprechende Behandlung und Pflege in Anspruch genommen werden kann.

Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen, kleinen, ruhigen Huhn sind, das sich für die urbane Wohnung eignet, dann ist das Serama-Zwerghuhn vielleicht genau das Richtige für Sie. Was ihnen an Eierproduktion fehlt, machen sie sicherlich an Persönlichkeit und Schönheit wett.



Source by Carrie A Wright

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.