Anleitung zum Installieren eines Vogelkäfigs

Um Ihre Vögel zu schützen, benötigen Sie einen Käfig.

Beste Drähte zu verwenden

Es gibt viele Arten von Drähten, die Sie mit dem beliebtesten verwenden können:

Verzinkte Drähte: Ein verzinkter Draht ist mit Zink beschichtet, das hochgiftig ist. Die Hauptaufgabe der Beschichtung besteht darin, Korrosion zu verhindern und so die Haltbarkeit zu erhöhen. Um Ihre Vögel zu schützen, sollten Sie erwägen, die Beschichtung zu entfernen. Sie tun dies, indem Sie den Draht einweichen oder sandstrahlen. Um zu verhindern, dass der Draht korrodiert, tragen Sie eine ungiftige Farbe auf den Draht auf.

PVC-beschichteter Draht: Laut Name ist dies der mit PVC beschichtete Draht. Die Beschichtung ist meist sehr dünn und lässt sich leicht entfernen. Aus diesem Grund wird davon abgeraten, es in einem Käfig mit Kauvögeln zu installieren. Sie sollten es in Gebieten mit nicht kauenden Vögeln wie Weichschnäbeln und Finken verwenden. Wenn Sie den Draht beim Kauen von Vögeln verwenden möchten, sollten Sie sich für einen pulverbeschichteten Draht entscheiden. Ein Pulvermantel ist ein gekochter Mantel, der für die Vögel schwer zu entfernen ist. Der Draht ist teuer, aber die Beschichtung ist stabiler, sodass die Vögel ihn nicht vom Draht entfernen können.

Edelstahlgewebe: Dies ist das beste Material. Es schützt Ihre Vögel, ohne zu rosten. Es erfordert auch nicht viel Pflege. Um es zu kaufen, sollten Sie zu Ihrem örtlichen Baumarkt gehen.

Vogelkäfig installieren

Nachdem Sie sich für das richtige Kabel entschieden haben, sollten Sie das Gerät installieren. Um Raubtiere vollständig von Ihren Vögeln fernzuhalten, sollten Sie eine äußere Schicht platzieren. Als Faustregel gilt ein zähes Material. Dies erfordert, dass Sie Plastiknetze vermeiden, da Raubtiere es leicht durchreißen können. Auch größere Vögel können problemlos Löcher durchkauen. Installieren Sie zur Beruhigung ein 14-Gauge 1 „x 1“ Gitterdraht.

Sie können einen Käfig mit einem Holzrahmen installieren oder sich für eine All-Draht-Einheit entscheiden. Es dreht sich alles um Ihre Vorlieben. Wenn Sie einen Ganzdrahtkäfig installieren, sollten Sie sich für einen Maschendraht- oder Maschendrahtzaun entscheiden. Sie sollten sich für ein Muster entscheiden, das die Vögel nicht leicht passieren können. Das Muster sollte auch in der Lage sein, Sitzstangen und Vogelspielzeug zu halten.

Abschluss

Das müssen Sie über Vogelkäfige wissen. Sie sollten ein Material wählen, das stark und langlebig ist. Sie können das Gerät selbst installieren, aber um optimale Ergebnisse zu erzielen, beauftragen Sie einen Fachmann, der Ihnen hilft.



Source by Idd Aziz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.